Start

1000,Shanty-Chor_06

11.05.2011 Auf den Allerwiesen mit Blick auf Aller, Rathaus, St.Johannis-Kirche usw. vor dem zehn-jährigen Jubiläum.

Der Shanty-Chor aus Verden

Musik und Text: Dieter Richter, Satz: Günter Ampf

Der Shanty-Chor aus Verden,
ein Chor mit viel Elan.
Die Vorliebe zum Seemannslied
sieht man jedem Sänger an.
Frei und schwungvoll wird bei uns gesungen
mit dem vollen, kräft’gen Stimmenklang
Das ist uns’re Art dem Publikum zu zeigen,
so ist die Seefahrt und auch der Gesang.

Ob Seemannslied, ob Shanty,
ob Schlager ist doch klar.
Für Sie, verehrtes Publikum
ist das unser Repertoire.
Ja wir singen von den sieben Meeren
der Gorch Fock und auch der Magelhan.
Und dem Seemann, der vor Heimweh Rum und Whisky trank,
obwohl er beides nicht vertragen kann.

Die Aller und die Weser sind unser Ozean.
Das Schiff auf dem wir fahren
ist nur ein kleiner Segelkahn.
Leinen los, wir segeln hart am Winde,
das ist uns’re Seemannspoesie, -Poesie-
Und am Abend dann im kleinen Segelhafen,
dann singen wir von Seemannsnostalgie.